Call for Papers: Mobiles Computing im Gesundheitswesen PDF Print E-mail
Monday, 14 March 2011 19:22

Für den 11. Workshop "Mobile Informationstechnologien/ Mobiles Computing in der Medizin" (MoCoMed 2011) im Rahmen der Informatik 2011 in Berlin werden qualitativ hochwertige und innovative Beiträge zum Thema Mobiles Computing im Gesundheitswesen erbeten. Ausrichter des Workshops ist die gemeinsame GMDS-Arbeitsgruppe/GI-Fachgruppe  Mobile Informationstechnologie in der Medizin (MoCoMed)“. Informationen zu den bisherigen Workshops können auf der MoCoMed-Homepage (www.mocomed.org) abgerufen werden.

Ziel des Workshops ist es, qualitativ hochwertige und innovative Beiträge zum Thema Mobile und Ubiquitous Computing und verwandten Themen (Ambient Assisted Living, Pervasive Computing, Wearable Computing) im Gesundheitswesen vorzustellen und zu diskutieren. Die Beiträge richten sich an Interessenten aus Wissenschaft, Anwendung und Industrie. Sie sollen einen aktuellen und repräsentativen Überblick über die technischen Möglichkeiten, Einsatzpotenziale, Usability, Akzeptanz und Optimierungspotenziale vermitteln. Das Forum soll zeigen, welche Möglichkeiten mobile und ubiquitär vernetzte Informationstechnologien sowohl im Gesundheitswesen als auch im Alltag eines jeden Menschen im Umgang mit seiner Gesundheit bieten können.

Weitere Informationen finden Sie im angehängten Flyer.

 
RocketTheme Joomla Templates